KeyShot 11.3 jetzt verfügbar

KeyShot-Hersteller Luxion verkündete am 01. November die Veröffentlichung der neuen Version 11.3. Die 3D-Rendering-Software wird einer kontinuierlichen Verbesserung unterzogen und bietet mit der neuen Version alles, was das CGI-Herz rund um Materialien, Animation, Web-Viewer und Netzwerk-Rendering begehrt. Diese Version von KeyShot 11 bietet nun volle native Unterstützung für Mac-Computer mit Apple Silicon (nicht mehr in der Beta-Phase) sowie weitere leistungsstarke neue Funktionen, die den Workflow beschleunigen.

KeyShot Apple Silicon Unterstützung bringt bis zu 30% Geschwindigkeitsgewinn

In der vorherigen Version 11.2 bot KeyShot Unterstützung für Apple Silicon in der Beta-Version. Jetzt freuen wir uns, die vollständige Unterstützung von Apple Silicon in 11.3 ankündigen zu können. Wenn Sie einen neueren Mac mit Apple Silicon haben, werden Sie 15 bis 30 % mehr Leistung sowohl beim Rendern als auch bei der allgemeinen Benutzerfreundlichkeit erleben. Auch KeyShot Network Rendering-Anwender werden von den Leistungssteigerungen in Apple Silicon profitieren und noch schnellere Renderzeiten erleben.

Neue Funktionen für die CMF-Ausgabe (Color, Material & Finish)

Mit KeyShot 11 wurde die CMF-Ausgabe eingeführt, eine wichtige Funktion, die Industriedesignern stundenlange manuelle Arbeit erspart und das Risiko kostspieliger Fertigungsfehler verringert. KeyShot 11.3 bietet die Möglichkeit, die Ausgabe im PDF-Format zu exportieren und projektbezogene CMF-Daten in den Materialinformationsmanager zu importieren/exportieren.

KeyShot Web Viewer Aktualisierungen

Der KeyShot Web Viewer verfügt über eine überarbeitete Benutzeroberfläche, die das Betrachten von Produkten auf mobilen und Desktop-Geräten schneller und einfacher macht. Die Ladezeiten sind 2,5 bis 4 Mal schneller, je nach Browser und Szene. KeyShot 11.3 bietet außerdem eine neue Funktion zum Zusammenführen von Teilen im Werkzeug zur Netzvereinfachung, mit der die Größe der Szene reduziert werden kann, um eine schnellere Anzeige zu ermöglichen. Kameras und Umgebungsvariationen werden jetzt auch im Web Viewer unterstützt.

Verbesserungen beim Netzwerk-Rendering

Zusätzlich zu den schnelleren Rendering-Zeiten für Mac-Anwender gibt es weitere 11.3-Updates für KeyShot Network Rendering-Anwender:

  • Konfiguration des Floating-Servers über den Headless KeyShot Network Rendering Manager
  • Hinzufügen der Option zur stillen Installation, um NR Monitor mit dem NR Manager zu verbinden
  • Hinzufügen einer Spalte für den Modus (CPU/GPU) zur Übersicht der Arbeitszeiten im Netzwerk-Rendering-Monitor

Weitere neue Funktionen und Verbesserungen

Einen Überblick über alle weiteren neuen Funktionen finden Sie in unseren Release Notes.

Werfen Sie in unserem Webinar am 25.01.2023 einen Blick auf KeyShot 11.3. Die Teilnahme ist kostenlos.

Zum Webinar

Noch kein KeyShot im Einsatz?

KeyShot kostenlos testen KeyShot kaufen

 

Sie haben weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Amos Kaufmann
Ansprechpartner:

Amos Kaufmann

Produktmanager Digital Reality
Telefon:

+49 7961 890-599

Zurück zur Übersicht

Newsletter Anmeldung

Für mehr Informationen rund um die Produktentwicklung, Fertigung, Visualisierung oder IT und Prozessoptimierung. Jetzt registrieren und unsere leistungsstarken Lösungen kennenlernen.

  • Bitte schliessen Sie Ihre Anmeldung ab
  • Schritt 1 von 2
  • Schritt 2 von 2
Anrede
*Pflichtfeld

Ihre Innovationskraft und Produktivität zu steigern – das ist unser Anspruch. In 5 Dimensionen zeigen wir unseren Service und gleichzeitig Ihren Kunden­nutzen:

 

Sehen Sie selbst: Give me five!

 

© INNEO Solutions GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB