ANSYS Maxwell

Die branchenführende Analysesoftware zur Simulation elektromagnetischer Felder

Elektromagnetische Produkte schneller und kostengünstiger entwickeln

Elektromagnetische Produkte schneller und kostengünstiger entwickeln

Feldsimulationen mit ANSYS Maxwell liefern exakte Ergebnisse der zu erwartenden elektromagnetischen Effekte unter realen Bedingungen. Entwickler und Kostrukteure gewinnen bereits früh wichtige Einblicke in die Funktion und die Wechselwirkungen Ihrer Entwürfe und können so wesentlich mehr Varianten in kürzerer Zeit und zu geringeren Kosten evaluieren.
Umfassende Lösung für Elektromagnetik

Umfassende Lösung für Elektromagnetik

ANSYS Maxwell bietet Ingenieuren ein umfangreiches Paket an Solvertechnologien zur Simulation einer Vielzahl elektrischer Eigenschaften und elektromagnetischer Effekte. Darüber hinaus kann Maxwell zur Untersuchung im Gesamtkontext mit ANSYS-Lösungen für Schaltkreise und Systemsimuation sowie ANSYS Mechanical gekoppelt werden.

Die branchenführende Lösung für elektromagnetische Feldsimulationen

ANSYS Maxwell ist die branchenweit am häufigsten genutze Analysesoftware zur Simulation niederfrequenter elektromagnetischer Felder für die Entwicklung von mechatronischen Bauteilen und Geräten wie z. B. Elektromotoren, Transformatoren, Aktuatoren, Sensoren, etc. sowie magnetischer Komponenten.

Führende Unternehmen weltweit nutzen ANSYS Maxwell zur Untersuchung der verschiedensten elektromagnetischen Effekte und Leistungsgrößen wie z.B.

  • Widerstandsverhalten
  • Induktivität
  • Wirkungsgrad
  • elektromagnetische Felder und Feldverteilung
  • u.v.m.

Funktionsübersicht

Solvertechnologien

  • Magnetisch transient mit bewegten Komponenten
  • AC Elektromagnetik
  • Magnetostatik
  • Elektrostatik
  • DC Stromleitung
  • Elektrisch transient
  • Schaltkreise und Systeme
  • Analog & Digital
  • Parallel Processing (High Performance Computing)

 

Anwendungsbereiche

  • Auslegung elektrischer Maschinen
  • Elektrische Antriebe und Leistungselektronik
  • Energieerzeugung und Verteilung
  • Magnetische Aktuatoren

Newsletter Anmeldung

Für mehr Informationen rund um die Produktentwicklung, Fertigung, Visualisierung oder IT und Prozessoptimierung. Jetzt registrieren und unsere leistungsstarken Lösungen kennenlernen.

  • Bitte schliessen Sie Ihre Anmeldung ab
  • Schritt 1 von 2
  • Schritt 2 von 2
Anrede
*Pflichtfeld

Neuerungen in Ansys Maxwell 2021/R1

Das Release 2021/R1 bringt auch für Ansys Maxwell einige Neuerungen mit sich. Was sich bei den anderen Produkten getan hat, erfahren Sie auf unserer Release-Übersicht.

Die folgenden Verbesserungen und Funktionen erwarten Sie in Ansys Maxwell 2021/R1:

Funktionsverbesserungen:

  • Die Verlustberechnung wurde erweitert und bietet nun neue Möglichkeiten, die Ergebnisse zu mitteln und aufzubereiten. Auch die Berechnung von Impedanzen und Verlusten von Litzen in 2D und 3D ist neu hinzugekommen.
  • Der Funktionsumfang zum Erstellen von Hairpin-Wicklungen wurde deutlich erweitert. Sie haben nun u.a. zusätzliche Möglichkeiten, um Ganzloch- und Bruchloch-Hairpin-Wicklungen zu erstellen. Die Geometrie hierfür kann nahtlos aus Ansys Motor-CAD übernommen und schnell vernetzt werden.

Neue Funktionen:

  • Eine wichtige Neuerung in Ansys Maxwell ist das Arbeiten mit Teilmodellen. Basierend auf der vollständigen Geometrie wird ein Teilmodell erstellt, an dem dann die Simulation durchgeführt wird. Eingerichtet wird die Simulation nach wie vor am vollen Modell und auch die Ergebnisse werden daran visualisiert. Das Arbeiten mit Teilmodellen ist für alle Maschinentypen verfügbar und bietet auch sonst viele Freiheiten, z.B. müssen die Grenzflächen nicht zwingend eben sein.
  • Das Electric Machine Toolkit in Maxwell ermöglicht die Berechnung einiger neuer Maschinentypen wie Reluktanzmaschinen oder Schenkelpolmaschinen.
  • Durch die Koppelung mit weiteren Ansys Werkzeugen ergeben sich neue, durchgängige Berechnungsmöglichkeiten. So können beispielsweise Kraftdichte und Vibrationen bis hin zu vollständigen Antriebssträngen in Ansys Motion abgebildet werden. In VRXPERIENCE Sound lässt sich unter anderem der Schalldruck anhand der Oberflächengeschwindigkeiten verschiedener Komponenten berechnen.

Dies ist insgesamt nur eine Übersicht der wichtigsten Änderungen. Im Hintergrund wurden noch viele Details in Ansys Maxwell verbessert.

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie Fragen zu Ansys Maxwell, zum Update oder zu den neuen Funktionen haben. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an!

Wir helfen Ihnen Ihr optimales Produkt zu finden:

Anrede*

Hinweis: Sie können diese Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen gegenüber INNEO Solutions, Rindelbacher Straße 42, 73479 Ellwangen oder per E-Mail unter datenschutzbeauftragter@inneo.com widerrufen.

* Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner

INNEO Solutions Schweiz

Telefon:

+41 (0) 44 805 1010

E-Mail

inneo@inneo.ch

Ihre Innovationskraft und Produktivität zu steigern – das ist unser Anspruch. In 5 Dimensionen zeigen wir unseren Service und gleichzeitig Ihren Kunden­nutzen:

 

Sehen Sie selbst: Give me five!

 

© INNEO Solutions GmbH | Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB